Verpackungsgesetz – VerpackG

Wir unterstützen Sie bei der Erstellung, Prüfung und Bereitstellung der Vollständigkeitserklärung nach § 11 VerpackG.

Am 1. Januar 2019 ist das Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die hochwertige Verwertung von Verpackungen (Verpackungsgesetz – VerpackG) in Kraft getreten und hat die bisher geltende Verpackungsverordnung (VO) abgelöst.

Das Gesetz enthält neben einigen unveränderten Regelungen bzw. Anpassungen auch einzelne neue Vorschriften und Pflichten.

Zur Umsetzung des VerpackG wurde die Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister (ZSVR) mit der Online-Register-Plattform LUCID gegründet. Die ZSVR soll neben anderen Aufgaben die Registrierungs- und Datenmeldepflicht sicherstellen.

Neben der allgemeinen Registrierungs- und Datenmeldepflicht müssen Inverkehrbringer von systembeteiligungspflichtigen Verpackungen, wie bisher auch, bei Überschreitung bestimmter Bagatellgrenzen eine Vollständigkeitserklärung erstellen und prüfen lassen.

Allerdings sind bei der Erstellung und Veröffentlichung der Vollständigkeitserklärung von der ZSVR Prüfleitlinien und Technische Leitlinien herausgegeben worden, die Unternehmen und Prüfer zwingend zu beachten haben. Zudem ist nun öffentlich einsehbar, welche Händler, Hersteller oder weitere Vertreiber ihrer Verantwortung nachkommen – und welche nicht.

Eine Verletzung von Registrierung- und Datenmeldepflichten kann Abmahnungen, Vertriebsverbote und Bußgelder bis zu 200.000 Euro nach sich ziehen.

Durch die gestiegenen Anforderungen dürfte sich der Aufwand für Hersteller und Prüfer unter dem Regime des neuen Verpackungsgesetzes deutlich erhöhen.

Unsere Experten stehen Ihnen zur Seite. Kommen Sie gerne auf uns zu!

Wir unterstützen Sie bei der Erstellung, Prüfung und Bereitstellung der Vollständigkeitserklärung nach § 11 VerpackG.

UNSER LEISTUNGSSPEKTRUM:

|| Prüfung der Vollständigkeitserklärung gemäß § 11 VerpackG unter Beachtung der Prüfleitlinien

|| Unterstützung bei der elektronischen Hinterlegung der Vollständigkeitserklärung auf der Online-Plattform LUCID

|| Berichterstattung über die Prüfung, die den Vorgaben des VerpackG, der Prüfleitlinie und den Anforderungen des International Standard on Assurance Engagements (ISAE) 3000 (Revised) „Assurance Engagements Other than Audits or Reviews of Historical Financial Information“ entspricht