Gemeinsam für den Mittelstand

Die zunehmende Abschottung bedeutender Märkte stellt die exportstarke deutsche Wirtschaft vor große Herausforderungen. Gleichzeitig wächst der internationale Wettbewerbsdruck. Gerade die mittelständischen Unternehmen in Deutschland sollten sich jetzt strategisch, wirtschaftlich und digital optimal aufstellen, um für die Zukunft gewappnet zu sein. Im Interesse dieser Zielgruppe haben die beiden Unternehmensberatungen BANSBACH und ECONUM ihre Kräfte nun in […]

First-Level-Control

Jeder Projekt-Partner in einem durch die Europäische Kommission geförderten Projekt, muss unabhängig von dem jeweiligen Förderprogramm seine Projektausgaben innerhalb bestimmter Fristen prüfen und zertifizieren lassen. Dieses sogenannte First-Level-Control (FLC) der Finanzberichte, ist Voraussetzung für eine Erstattung der Projektausgaben durch die EU. Zu Beginn eines Projektes, muss jeder Projekt-Partner einen First-Level-Controller auswählen. Gemeinsam mit unseren Wirtschaftsprüferkollegen […]

Energieversorger im Wandel – Herausforderungen der Energiewende meistern

Das aktuelle Marktumfeld und die Regulierung durch den Gesetzgeber setzen das klassische Geschäftsmodell entlang der integrierten Wertschöpfungskette Erzeugung, Handel, Transport und Verteilung sowie Vertrieb unter enormen Druck. Die Marktpreise für die Erzeugung sind durch den Ausbau von erneuerbaren Energien erheblich gesunken. Die konventionelle Erzeugung ist dadurch teilweise unrentabel. Die Renditen im Bereich der erneuerbaren Energien […]

Studie: Kapitalbindung & Liquidität: Analyse des Working Capital im deutschen Mittelstand

Die deutschen mittelständischen Unternehmen haben Ihr Working Capital in den letzten Jahren deutlich erhöht: Um durchschnittlich 7 Tage ist die Umlaufvermögensreichweite gestiegen. Der zusätzliche Finanzierungsbedarf erhöhte sich damit um durchschnittlich 45 Mio. EUR. Diese und weitere Ergebnisse können Sie unserer aktuellen Studie „Kapitalbindung und Liquidität“ entnehmen.Viele Unternehmen könnten die die Verbesserung des Umlaufvermögens ihre finanzielle […]

Datenschutz – Was ist bisher geschehen?

Die Dsgvo ist am 25.05.18 in Kraft getreten. Bei vielen Unternehmen besteht weiterhin Handlungsbedarf. Unter Datenschutz versteht man den Schutz personenbezogener Daten vor Missbrauch, oft auch im Zusammenhang mit dem Schutz der Privatsphäre. Zweck und Ziel des Datenschutzes ist die Sicherung des Grundrechts auf informationelle Selbstbestimmung der Einzelperson. Jeder soll selbst bestimmen können, wem er […]

§ 2b UStG – Umsatzsteuer für die öffentliche Hand

Juristische Personen des öffentlichen Rechts (jPdöR) sehen sich bereits heute mit weitreichenden Steuer- und Meldepflichten konfrontiert. Insbesondere die Regelungen zum Betrieb gewerblicher Art (BgA) und die daraus resultierenden körperschafsteuerlichen Konsequenzen stellen eine große Herausforderung für öffentliche Einheiten und deren internes Kontrollsystem dar. Mit der Aufhebung des dritten Absatzes des § 2 UStG und der Neuverabschiedung […]